Lerne, es selbst zu tun:

Mit Visualisierungen und Bildsprache auf jedem Medium überzeugen

“Mein Stil ist wonky, wie ich es nenne.

Ein bisschen verrückt, verspielt, geistreich."

[N. Rowlands]

Sie suchen brillante Antworten auf Fragen wie diese?

  • Wie finde ich mein passendes Medium und die entsprechende Ansprache für meine Zielgruppe?
  • Welche Medien nutze ich am besten, um meine Inhalte zu visualisieren?
  • Welche kreativen Methoden gibt es zur Veranschaulichung?
  • Wie kreativ darf ich in der Visualisierung eigentlich werden, ohne unprofessionell zu wirken?
  • Wie finde ich meinen verständlichen roten Faden?
  • Wie erziele ich mit meiner Visualisierung das erwünschte Ziel?


In diesem praxisorientierten Workshop erweitern Sie Ihre methodischen Fähigkeiten und professionalisieren Ihren Umgang mit Bildern, Veranschaulichungen und Medieneinsatz.

Nach Basisinputs können Sie in ausgewählten Übungen und Praxissituationen, die Methoden und Techniken auf Ihr konkretes Thema übertragen. Sie werden an konkreten Fällen arbeiten und Ideen für Ihr Thema entwickeln.

Inhaltliche Schwerpunkte

Wir knüpfen an Ihrem Vorwissen an, heben Ihren Erfahrungsschatz und trainieren gemeinsam folgende Inhalte:

  • Zielgruppe und Zielorientierung:
    Sprache – Interesse – Alltag – Fragen
  • Medien(aus-)wahl:
    Was – wann – warum – wie – womit?
  • Kreative und anschauliche Mediengestaltung auf jedem Medium:
    Ein Bild sagt mehr – Symbole, Grafik, Bilder effektiv und ansprechend nutzen
  • 7 Worte sind genug:
    Stoffreduktion- und Strukturierungstechniken - KISS
  • Medienmix und dennoch der rote Faden:
    Ein Bild, ein Motto, ein Gedanke, eine Geschichte – das bleibt

Unsere Verantwortung

Wir ermöglichen Ihr Lernen, im Mittelpunkt des handlungsorientierten Workshops steht Ihre Aktivität. Kurzimpulse, Lernteams und Praxisanwendungen fördern Ihr konkretes Training von Techniken und Methoden. So gelingt Ihre aktive Auseinandersetzung und Reflektion mit den Inhalten und Tools. Wir setzen Flipchart, Pinnwände und weitere Materialien zur Unterstützung und Begleitung Ihres Lernprozesses ein.

Ihre Trainerinnen

Bettina Ritter-Mamczek, Barbara Illi

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in dieser Visualisierungrunde wieder im Team-Teaching zusammen mir Barbara Illi von get it! aus der Schweiz den Workshop gestalten und anbieten können!

Das Buch zum Lernprodukt

22 splendid Methoden - Mehr Vergnügen für Ihre Veranstaltung. Berlin 2012.

Noch Fragen?

Gerne sind wird für Sie da, bitte sprechen Sie uns gerne an.