Umgang mit Konflikten im Team

„Bist du wütend zähl bis vier, hilft das nicht, dann explodier!“
(Wilhelm Busch) 

Ziel des Workshops

Die Mitarbeiter/innen werden nach diesem Workshop

  • †  mit Störungen und schwierigen Situationen im Team umgehen können
  • †  sich mehr als Team, denn als Einzelspieler bzw. Doppelteam verstehen

Inhalte des Workshops

†  Gesamtzusammenhang:

  • Team - Kommunikation – Störungen
  • Verhaltenstendenzen bei Störungen und Konflikten
  • Umgang mit Störungen im Team - Team-Prozesse selbst steuern
  • †Hart in der Sache – fair zur Person: Harvard hilft!
  • †Individuelle Strategien und 1. Hilfe bei Störungen und Konflikten 

Methoden und Medien

Die Trainer/innen der splendid-akademie arbeiten sehr teilnehmerorientiert, weshalb das Trainieren, Ausprobieren und Reflektieren der unterschiedlichsten Methoden und Hilfsmittel im Zentrum der Veranstaltung steht.

Nach Basisinputs wird in ausgewählten Übungen und in Praxissequenzen Raum sein, Konfliktbewältigungsstrategien zu entwickeln und auf schwierige Teamsituationen zu übertragen. Die Teilnehmenden werden in Alltags-Szenen über das individuelle Teamgefühl nachdenken und Strategien für ihr persönliches und das Teamhandeln entwickeln.

Neben Partner- und Gruppenübungen stehen individuelle Reflexionssequenzen und Transferaufgaben im Zentrum der Seminarmethoden. 

Sämtlich eingesetzte Medien dienen der Vermittlung, Unterstützung und Sicherung der präsentierten und gemeinsam erarbeiteten Inhalte. Präsentationsmedien (Flipchart, Pinwände) werden daher als zentrale Medien genutzt. Reale Gegenstände und Materialien runden die visuelle Gestaltung des Trainings ab.

Sind Sie interessiert?

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, Ihre Fokusgruppe ab 4 Personen. Bitte sprechen Sie uns dazu gerne an.