Mit der eigenen Energie haushalten – im Team und für sich selbst

Lehr-/Lernziele

In diesem praxisorientierten Workshop lernen Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Techniken und Möglichkeiten für erfolgreiches Energiemanagement und zur Selbstmotivation kennen. Sie reflektieren ihr Verhalten und finden Wege, sich von den Meinungen, Verhaltensweisen und Äußerungen der Außenwelt abzugrenzen und an ihren individuellen Zielen und Visionen festzuhalten. Sie trainieren Techniken, die ein motivierendes und ressourcenstärkendes Arbeiten – allein und im Team- unterstützen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  •  „Alles im Blick…“
    Gesamtzusammenhang – Lust statt Frust
  • „Eigentlich alles schon bekannt…“
    Selbst- und Fremdmotivation – Das Feuer in Dir
  • †„Allein und im Team“
    Energieräubern die Maske nehmen
  • †„Was gibt mir Energie…?“
    (M)ein Energiemodell
  • †„Mit beiden Beinen fest im Leben…“
    Techniken, Tipps und Tricks zur Selbstmotivation
  •  „Mit Lust dabei…“
    Positives Denken in Projekten und im (Arbeits-)Alltag
  • „Wenn es doch mal schief geht…“
    1. Hilfe – sich selbst immer wieder ermahnen
  • „Beispiele gibt es viele“
    Praxisfälle 

Methoden und Medien

Im Mittelpunkt des handlungsorientierten splendid Seminars steht die Aktivität aller TeilnehmerInnen. Durch Kurzinputs, Lehrgespräche, Partner- und Gruppenarbeit und konkretes Training verschiedener Techniken und Methoden wird die Möglichkeit für eine aktive Auseinandersetzung und Reflektion mit den diskutierten und erlernten Techniken gegeben.

Sämtlich eingesetzte Medien dienen der Vermittlung, Unterstützung und Sicherung der präsentierten und gemeinsam erarbeiteten Inhalte. Flipchart und Pinwände werden als zentrale Medien genutzt. Reale Gegenstände und Materialien runden die visuelle Gestaltung des Trainings ab.

Sind Sie interessiert?

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, Ihre Fokusgruppe ab 4 Personen. Bitte sprechen Sie uns dazu gerne an.